Bujo-Workshop 1

In diesem Workshop wirst du dein erstes Bullet Journal aufsetzen. Gemeinsam erarbeiten wir das Inhaltsverzeichnis, verschiedene Uebersichten und Tracker. Deine Motivation wird dir klarer werden und mit der Zeit lernst du, alles überflüssige wegzulassen und konsequent weiterzuführen, was dich unterstützt. Du wirst mit einem funktionierenden Bujo und vielen Ideen nach Hause gehen! Nutze dieses machtvolle Werkzeug.

Nächste Termine:           

Samstag, 6.6.20 habe ich das Vergnügen, an der SWISSplannerCON in Bern einen kurzen Workshop zu halten! Es wird noch viele andere interessante Vorträge und Workshops zum Thema geben. Wenn du daran interessiert bist, melde dich bitte dort an, es hat noch einige Plätze frei.

Samstag, 8.8.20 von 9.30 bis 13.30 Uhr 

Kosten: Bullet Journal Workshop 1 dauert 4 Stunden und kostet Fr. 160.-. Inbegriffen sind Getränke und etwas zum Knabbern, ein hochwertiges Buch und zwei Stifte zum Starten.

Hier gehts zur Anmeldung

Bujo-Workshop 2

Bist du ein Bujo-Fan geworden und möchtest weitere Inspiration?

Aufbauend auf dem ersten Kurs lernst du Variationen der Uebersichten und weitere Tracker kennen. Auch Achtsamkeit kann mit dem Bujo trainiert werden. Ausseredem wirst du einige Gestaltungsideen kennenlernen und ausprobieren. Du wirst sehen, es ist noch vielseitiger, als du glaubtest. 

Nächste Termine:          

Samstag, 4.4.20  von 9.30 bis 12.00 Uhr

Donnerstag, 18.6.20 von 19.00 bis 21.30

Kosten: Bujo-Workshop 2 dauert zweieinhalb Stunden und kostet Fr. 75.-. Inbegriffen sind Getränke und etwas zum Knabbern und Kleinmaterial.

hier gehts zur Anmeldung

Organisation

Die Durchführung der Workshops erfolgt in Kleingruppen von 3 bis maximal 8 Personen.

 

Anmeldung

Für Fragen und nähere Infos und die Anmeldung wendest du dich bitte an die Kursleitung:

San Pamuk                                      062 961 26 92

Lagerstrasse 42                          info@sanyoga.ch

3360 Herzogenbuchsee            www.sanyoga.ch

Die Kurse werden je nach Anmeldungen entweder am Freitag oder am Samstag abgehalten. Deshalb bitte ich dich, dich möglichst frühzeitig anzumelden, anzugeben, wenn beide Tage möglich wären, oder immer wieder mal reinzuschauen. Ich behalte mir vor, die Termine jederzeit anzupassen, sollten noch keine Anmeldungen erfolgt sein.

​Falls dir kein Termin passt, melde dich unverbindlich als interessiert für den entsprechenden Workshop an und schreibe bei den Bemerkungen dazu, wann du grundsätzlich könntest (z.B. Freitag Abend ab 19.00 Uhr...). Bei genügend Interessierten suchen wir dann ein passendes Datum.

Sonstige Anmeldungen gelten als verbindlich, da ich meine Planung und den Materialeinkauf darauf aufbaue. Bei einer allfälligen Abmeldung wird eine Gebühr von Fr. 40.- erhoben. Detailinformationen folgen mit der Kursbestätigung. 




UA-83632965-1