Handlettering

Beim Handlettering werden Buchstaben mehr gezeichnet als geschrieben. Die eigene Handschrift ist deshalb nicht massgebend. Einzelne Worte oder ganze Sätze werden mit verschiedenen Mitteln in Szene gesetzt.

Handlettering ist unglaublich vielseitig einsetzbar. Du kannst fast alles belettern und diesen Objekten eine unverwechselbare, persönliche Note geben.

Wie immer, wenn etwas Neues gelernt wird, ist es wichtig, oft zu üben. Da wir täglich einen Stift in der Hand halten, fällt das nicht schwer. So geht das Einüben dieser neuen Fertigkeit quasi nebenbei und Fortschritte werden schnell sichtbar.

Schreiben können wir inzwischen automatisch. Beim Handlettern konzentrierst du dich auf jeden einzelnen Buchstaben neu und schaffst so etwas ganz Eigenes.

Wir kommen dabei zur Ruhe und manchmal sogar in einen Flow.

Wie gut das tut! (Fast wie Yoga ;-))

Workshops und Kurse lassen sich auch wunderbar verschenken.

Ich mache dir tolle Gutscheine!

mehr Inspiration auf 

Modulare Kurse

Die Kurse sind modular aufgebaut. Nach dem Einführungsmodul "Grundlagen" oder sofern du bereits grundlegende Kenntnisse hast, kannst du jeden anderen Kurs oder Workshop besuchen. Nur bei "Brushlettering 2" wird ausserdem der erste Kurs oder ausreichend Erfahrung mit dem Pinselstift vorausgesetzt.

Zu jedem Kurs erhältst du ein Script mit den behandelten Themen.  Wenn du möchtest, kannst du jeweils viele verschiedene Stifte ausprobieren und in ausgewählten Büchern schmökern. Dafür hast du gegen Ende jedes Kurses Zeit. Oder du entscheidest, ob du lieber weiter üben möchtest, Fragen stellst, oder mit dem frisch gelernten etwas beletterst.

Einführung ins Handlettering und den Schriftaufbau. Verschiedene Schriftarten und Verzierungen kennenlernen und Anregungen zum Ueben bekommen.

Nächster Termin:

Freitag, 13.3.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr

Samstag, 14.3.20 von 13.30 bis 16.00

Freitag, 24.4.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr (beachte den two-on-one-day-Rabatt weiter unten, mit Brushlettering nach einer Essenspause!)

Freitag, 1.5.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr

Samstag, 2.5.20 von 9.30 bis 12.00 Uhr

Freitag, 19.6.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr (beachte den two-on-one-day-Rabatt weiter unten, mit Brushlettering nach einer Essenspause!)

Kosten: Zweieinhalb Stunden inkl. Script, Getränk und etwas zum Knabbern kosten Fr. 75.- exkl. Material, ein kleines Goodie ist dabei inbegriffen.

Anmelden

Buchstaben mit Pinselstiften zeichnen macht noch mehr Spass! Du lernst die korrekte Anwendung dieses neuen Werkzeugs kennen und du erprobst das effektvolle Kombinieren verschiedener Schriftarten.

Freitag, 7.2.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr (beachte den two-on-one-day-Rabatt weiter unten, mit Brushlettering 2 nach einer Essenspause!)

Samstag, 8.2.20 von 9.30 bis 12.00 Uhr

Freitag, 24.4.20 von 18.30 bis 21.00 Uhr

Freitag, 19.6.20 von 18.30 bis 21.00 Uhr

Samstag, 20.6.20 von 9.30 bis 12.00 Uhr (beachte den two-on-one-day-Rabatt weiter unten, mit Brushlettering 2 nach einer Essenspause!)

Kosten: Zweieinhalb Stunden inkl. Script, Getränk und etwas zum Knabbern kosten Fr. 75.- exkl. Material, ein kleines Goodie ist dabei inbegriffen.

Anmeldung

Jetzt lassen wir die Buchstaben tanzen! Du lernst Bouncing (überbordendes Schreiben) kennen und wie man auf verschiedene Arten Farbverläufe kreiert. Whow-Effekte sind garantiert!

Nächster Termin:

Freitag, 7.2.20 von 18.30 bis 21.00 Uhr

Samstag, 25.4.20 von 9.30 bis 12.00 Uhr

Samstag, 20.6.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: Zweieinhalb Stunden inkl. Script, Getränk und etwas zum Knabbern kosten Fr. 75.- exkl. Material, ein kleines Goodie ist dabei inbegriffen.

Anmeldung

Wie können neue Alphabete entwickelt werden? Du lernst verschiedene Gesetzmässigkeiten kennen und dann versuchst du es einfach!

Nächster Termin:

Freitag, 3.4.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: Zweieinhalb Stunden inkl. Script, Getränk und etwas zum Knabbern kosten Fr. 75.- exkl. Material, ein kleines Goodie ist dabei inbegriffen.

Anmeldung

Workshops

In den Workshops wird nach einer kurzen Einführung vor allem gewerkelt! Ohne viel Theorie oder ein Script lassen wir uns von Beispielen, Büchern oder anderen Teilnehmerinnen inspirieren und lettern nach Lust und Laune. Neulinge und Geübte sind beide willkommen!

Materialkosten je nach Verbrauch

Super, um richtig in die Praxis einzutauchen!

In diesem Workshop wird einfach drauflos gelettert, gemalt oder gezeichnet. Nach einer kurzen Einführung kannst du Karten und Geschenkanhänger, -beutel, boxen und Teelichter mit Textbotschaft passend zum Thema gestalten und beschriften.

An verschiedenen Stationen werden einfache, aber effektvolle Techniken frischfröhlich ausprobiert! Neulinge und Geübte zusammen. Farbig, glitzernd, oder schlicht und elegant, alles ist erlaubt!

Termin Geburtstagsworkshop:

Freitag, 7.8.20 von 14.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: Zweieinhalb Stunden  inkl. Getränk und etwas zum Knabbern kosten Fr. 75.- , ein Geschenkanhänger und eine Karte sind dabei inbegriffen, weiteres Material separat.

Anmeldung

Organisation

Die Durchführung der Kurse und Workshops erfolgt in Kleingruppen von 3 bis maximal 8 Personen.

 

Two-on-one-day-Rabatt

Eeeigentlich empfehle ich ja, nach einem Kurs das frisch gelernte zu üben und so das Muskelgedächtnis aufzubauen. Wenn du aber lieber ganz viele Inputs auf einmal bekommen möchtest, aus welchen Gründen auch immer, gibt es folgende Möglichkeit: Nimm zwei Kurse an einem Tag und erhalte total Fr. 15.- Rabatt! Geniesse in der Pause eine Pizza in einem der nahe gelegenen Restaurants.

 

Bring-a-friend-Rabatt

Bringe jemanden mit, der noch keinen Kurs bei mir gemacht hat und erhalte 10 % Rabatt auf die Kurskosten!

Generationenrabatt

ein Teenager bis 16 Jahre erhält in Begleitung eines Erwachsenen 20 .- Fr. Rabatt auf die Kurskosten!

 

Material

Die Kosten belaufen sich jeweils ca. auf Fr. 10.- bis 18.-.

 

Anmeldung

Für Fragen und nähere Infos und die Anmeldung wendest du dich bitte an die Kursleitung:

San Pamuk                                      062 961 26 92

Lagerstrasse 42                          info@sanyoga.ch

3360 Herzogenbuchsee            www.sanyoga.ch

Die Kurse werden je nach Anmeldungen entweder am Freitag oder am Samstag abgehalten. Deshalb bitte ich dich, dich möglichst frühzeitig anzumelden, anzugeben, wenn beide Tage möglich wären, oder immer wieder mal reinzuschauen. Ich behalte mir vor, die Termine jederzeit anzupassen, sollten noch keine Anmeldungen erfolgt sein.

​Falls dir kein Termin passt, melde dich unverbindlich als interessiert für den entsprechenden Workshop an und schreibe bei den Bemerkungen dazu, wann du grundsätzlich könntest (z.B. Freitag Abend ab 19.00 Uhr...). Bei genügend Interessierten suchen wir dann ein passendes Datum.

Sonstige Anmeldungen gelten als verbindlich, da ich meine Planung und den Materialeinkauf darauf aufbaue. Bei einer allfälligen Abmeldung wird eine Gebühr von Fr. 40.- erhoben. Detailinformationen folgen mit der Kursbestätigung. 




UA-83632965-1